Warum die am besten geführten Unternehmen IBM Maximo und ERP zusammen einsetzen

//Warum die am besten geführten Unternehmen IBM Maximo und ERP zusammen einsetzen

Warum die am besten geführten Unternehmen IBM Maximo und ERP zusammen einsetzen

Lesen Sie, wie Unternehmen Maximo mit SAP und Altsystemen integrieren, um enorme Effizienzgewinne und Kundenzufriedenheit zu erzielen.

Lernen auch Sie, aus dem speziell von IBM zu diesem Thema erstellen E-Book wie Sie Ihre Effizienz und Kundenzufriedenheit steigern können und welche Vorteile Ihnen der Einsatz von IBM Maximo in einer ERP Umgebung bietet kann.

Asset-intensive Branchen operieren jedes Mal in hart umkämpften Märkten, ein Assetausfall kann sehr störend und teuer sein. Zur gleichen Zeit müssen sie
strikte Einhaltung der Arbeitsschutz-, Gesundheits- und Umweltschutzvorschriften berücksichtigen. Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit von Anlagen erhalten, Ausrüstung, Einrichtungen und andere Vermögenswerte sind für den Erfolg einer Organisation unerlässlich.

Einige Unternehmen betrachten das physische Asset-Management noch immer als geschäftsorientierte Bezeichnung für das Instandhaltungsmanagement. In der Tat beschreibt der Begriff, „computerisiert Wartungsmanagementsystem „(CMMS) der bekanntlich häufig verwendet wird, diesen Marktraum. Viele andere Organisationen expandieren jedoch über diesen begrenzenden Begriff hinaus. Stattdessen verwenden sie eine ganzheitliche Sichtweise, die berücksichtigt die organisationsweite Wirkung des Asset Managements: Wie wirkt es sich auf den Betrieb aus? Design, Anlagenperformance, Personalproduktivität und  Lebenszykluskosten. Diese Erweiterung fällt mit dem Übergang von CMMS zu EAM zusammen.

Lernen auch Sie, aus dem speziell von IBM zu diesem Thema erstellen E-Book wie Sie in diesen Bereichen Ihre Effizienz und Kundenzufriedenheit steigern können und welche Vorteile Ihnen der Einsatz von IBM Maximo in einer ERP Umgebung bietet kann. –> direkt zum Download

Inhalt

00 Warum die am besten geführten Unternehmen IBM Maximo und ERP verwenden
01 Einleitung
02 Die Vorteile von IBM Maximo in einer ERP-Umgebung

Abschnitt 1

03 Zehn Möglichkeiten, wie anlagenintensive Organisationen die betriebliche Effizienz mit IBM Maximo verbessern
04   1. Entwickelt für das Enterprise Asset Management
05   2. Agile Einsatzmöglichkeiten
06   3. Interoperabilität durch Standardisierung
07   4. Freiheit zu wachsen, wie du gehst
09   5. Erweiterte Wartungspraktiken
11    6. Zuverlässige Replikation mit niedriger Bandbreite
12    7. Rollenbasierte Sicherheit
13    8. Echtzeitdaten und Internet der Dinge
14    9. Optimieren Sie die Asset-Performance mit Analytics
16  10. Maßgeschneidert für die Industrie

Abschnitt 12

21 Fünf Erfolgsgeschichten und Anwendungsfälle
23    1. Organisatorische Ausrichtung, Best Practices, Compliance-Verbesserungen und höhere Nutzungsraten erreichen
26    2. Anwendungsfall: Vereinfachung von Vorgängen, Reduzierung von Hunderten von Anwendungen und Systemen auf zwei
27    3. Anwendungsfall: Verbesserung der Anlagenwartung zur Steigerung der Betriebseffizienz und zur Vermeidung von Anlagenausfällen
29    4. Anwendungsfall: Wettbewerbsvorteile gewinnen und Rentabilität durch schlankere Abläufe steigern
30    5. Anwendungsfall: Ausgewogenes Verhältnis zwischen Wartung und Betrieb
31 Zusammenfassung

Download der IBM Broschüre.
By | 2018-03-21T14:58:20+00:00 April 12th, 2018|Blog|Kommentare deaktiviert für Warum die am besten geführten Unternehmen IBM Maximo und ERP zusammen einsetzen

About the Author:

Uwe Breit ist seit 2016 bei MACS. Seine große Erfahrung mit anderen Service Desk-Anwendungen wie BMC Servicedesk Express und CRM Systemen geben ihm einen Vorsprung im Umgang mit Maximo und IBM Control Desk. Er hat mehrere IBM Control Desk und Maximo Anwendungskurse absolviert und ist ein IBM-zertifizierten Solution Advisor für Maximo Asset Management. Position bei MACS: Key Account DACH & Technical / Application Consultant