MACS GmbH, ein führendes Beratungsunternehmen, das auf Enterprise Asset Management spezialisiert ist und sich auf die Implementierung und Unterstützung von IBM TRIRIGA und Maximo konzentriert, gibt heute stolz bekannt, dass es die Zertifizierung der Internationalen Organisation für Normung (ISO) 27001 und 9001 von QMS International erhalten hat MACS ist somit der einzige ISO 27001-zertifizierte IBM Maximo / Control Desk (ICD) / TRIRIGA Business Partner in Europa.

Für das Benelux-Büro wurde bereits im Dezember 2017 erstmals die ISO 9001:2015 erreichte, der Prozess wurde im darauffolgenden Jahr auch erfolgreich auf die anderen MACS-Niederlassungen übertragen. Parallel dazu wurde im Februar 2019 die ISO 27001 für alle Niederlassungen eingeführt und erfolgreich abgeschlossen.

Die Zertifizierung nach ISO 27001 und 9001 ist eine bedeutende und wichtige Errungenschaft “, erklärt Guus de Nijs, CEO von MACS. „Dies zeigt unser anhaltendes Engagement für robuste Sicherheitspraktiken und Risikomanagement. Durch das Benchmarking unserer Richtlinien und Verfahren gegen diesen international anerkannten Standard können sich unsere Kunden und Partner über die Widerstandsfähigkeit und Exzellenz unserer Services versichern. “

ISO 27001 ist ein internationaler Standard, der das Engagement von MACS für das Management der Informationssicherheit und die Erkennung potenzieller Sicherheitsrisiken anerkennt. Der Standard umfasst alle Mitarbeiter, Prozesse und Technologien aller Organisationen und garantiert die Robustheit und Qualität der MACS-Risikomanagementprozesse. Er zeigt Kunden und Geschäftspartnern gleichermaßen, dass MACS Best-Practice-Verfahren entwickelt und verbessert hat.