MACS – PM Configuration Extension PMCE

Im Mittelpunkt von IBM Maximo steht die Anwendung “Präventive Wartung”. Sie werden zweifellos damit arbeiten, um Arbeitsaufträge für Ihre Organisation nach den entsprechenden Frequenzen und saisonalen Daten zu generieren. Leider liefert das Tool keinen direkten Überblick darüber, welche Arbeitsaufträge gegen einen PM-Zeitplan erstellt wurden. MACS hat diese Lücke durch die Entwicklung der PM-Konfigurationserweiterung (oder “PMCE”) gelöst.

Im Mittelpunkt von IBM Maximo steht die Anwendung “Präventive Wartung”. Sie werden zweifellos damit arbeiten, um Arbeitsaufträge für Ihre Organisation nach den entsprechenden Frequenzen und saisonalen Daten zu generieren. Leider liefert das Tool keinen direkten Überblick darüber, welche Arbeitsaufträge gegen einen PM-Zeitplan erstellt wurden. MACS hat diese Lücke durch die Entwicklung der PM-Konfigurationserweiterung (oder “PMCE”) gelöst.

Dies ist jedoch nicht wirklich hilfreich für Ihre Kollegen, die mit Maximo täglichen arbeiten müssen. Künftig können sie davon profitieren, dass diese Informationen direkt zur Verfügung stehen, ohne auf Berichte oder andere Anwendungen zurückgreifen zu müssen.

Denn MACS hat eine PM-Konfigurationserweiterung erstellt, damit Ihre Benutzer genau die Informationen erhalten, die sie für ihren täglichen Job benötigen.

Die Erweiterung enthält alle Arbeitsaufträge, die zu einem bestimmten Zeitpunkt gegen den ausgewählten PM-Zeitplan generiert wurden.

Ihr Wartungspersonal sieht auf Anhieb die Arbeitsaufträge, die in der Vergangenheit ausgeführt wurden, sowie diejenigen, an denen gearbeitet wird als auch die geplanten Arbeitsaufträge. Natürlich können Benutzer direkt zu einem Arbeitsauftrag springen, wenn sie die Details einsehen wollen. Die PM-Konfigurationserweiterung enthält mehrere Standardspalten, die an Ihre Anforderungen in Ihrem Kontext angepasst werden können.

MACS hat diese Erweiterung ohne Anpassung oder Programmierung realisiert. Das PMCE stützt sich auf einige clever entwickelte Beziehungen, die Release-unabhängig und daher zukunftssicher sind. Die PM-Konfigurationserweiterung ist der ideale Begleiter für die Asset-Konfigurationserweiterung, die wertvolle Informationen in der Assets-Anwendung bietet und ebenfalls kürzlich von MACS veröffentlicht wurde.

Geben Sie Ihrem Wartungspersonal die nötigen Werkzeuge an die Hand, um fundiertere Entscheidungen zu treffen. Lassen Sie MACS die PM-Konfigurationserweiterung installieren. Denn Ihr IBM Maximo-Problem ist unsere Herausforderung.