MACS – Extended Maillistener

Zu den Möglichkeiten, die Ihre Endbenutzer in die Lage zu versetzt, mit Ihrer Organisation zu kommunizieren, gehören Self-Service-Portale, Telefon und E-Mail. IBM Maximo Mail Listener hilft Ihnen bereits heute, die Eingaben von Benutzern effektiv und effizient zu verarbeiten, sowohl für neue als auch für bestehende Fälle. MACS hebt diese Funktionalität der E-Mail-Verarbeitung, durch die Einführung eines absolut vollwertigen Mail-Listener für IBM Maximo und Control Desk, auf einen ganz neuen Level.

Gibt es einen besseren Ort, um ihre gesamte Kommunikation zu Ihre Tickets und Aufträge zu verfolgen als in Maximo? Ersparen Sie Ihren Mitarbeitern das umständlich kopieren von Daten aus Maximo-Datensätzen und einfügen in Ihre E-Mail-Client´s. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter stattdessen Ihre komplette Kommunikation zu allen Aufgaben und Vorgängen (inclusive Anhänge) umfassend dokumentiert direkt in Maximo ausführen.

Maximos eingebauter Standard Mail-Listener bietet einen guten Einstieg, indem es die Erstellung neuer Service-Anfragen und Updates für bestehende Anfragen ermöglicht. Nur Schade, dass diese Methode nicht eins-zu-eins angewendet werden kann, wenn Sie die gleichen Aufgaben für Incidents, Problems, Changes, Work Orders oder andere Anwendungen ausführen möchten.

Zwar kann der Standard Maximo-Mail-Listener auch für Vorfälle und Probleme aktiviert werden, jedoch nur, wenn Sie eine zusätzliche Fußzeile für die ausgehenden (und eingehenden) E-Mails generieren lassen. Dies ist ein fehleranfälliges und unpraktisches Verfahren, insbesondere,   wenn mit Endbenutzern und Herstellern gearbeitet wird. Denn häufig fehlt in deren Antwort E-Mails diese Fußzeile oder ist nicht mehr korrekt und die Verarbeitung schlägt fehl. Eine weitere wichtige Einschränkung des Standard-Mail-Listener: Er funktioniert nicht mit Changes, Arbeitsaufträgen oder anderen Anwendungen, wie z. B. Bestellungen.

MACS bietet Ihnen nun eine komplett integrierte und vollständige Lösung, die den Standard-Mail-Listener erweitert und es Ihnen ermöglicht, die gleichen Funktionen in allen Anwendungen zu verwenden, unabhängig davon, ob es sich um eine Serviceanfrage, Incident, Arbeitsauftrag oder Bestellung handelt. Und dies ganz ohne die Verwendung der fehleranfälligen Fußzeilen des Standard-Mail-Listener.

Der MACS-Mail-Listener stellt sicher, dass alle ausgehenden und eingehenden Kommunikation zum Kommunikationsprotokoll des Arbeitsauftrags oder des Tickets automatisch hinzugefügt werden, inclusive aller damit verbundenen Anhänge. Zusätzlich wird auch der Name des E-Mail-Absenders in der Historie protokoliert. Des Weiteren umfasst unsere Lösung die Benachrichtigung Ihre Mitarbeiter innerhalb der Start-Zentren und Anwendungen, welche auf neu hinzugefügte externe Kommunikation aufmerksam macht.

Beispiel für ein Start-Center mit MACS Mail-Listener-Kommunikation inclusive eines Add-On-Feld zum Markieren der Kommunikation

Die einzige Voraussetzung die Sie erfüllen müssen, um mit dem MACS-Mail-Listener zu arbeiten, ist die Verwendung eindeutiger ID´s für die verschiedenen Anwendungen in Ihrem System.

Möchten Sie die Vorteile unseres MACS-Mail-Listener mit komplett integrierter E-Mail-Funktionalität in Ihrem IBM Maximo oder IBM Control Desk nutzen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns per Telefon