Uxbridge, 28. Oktober 2014: Ein führendes internationales Pharmaunternehmen hat MACS beauftragt, um die Upgrade-Implementierung ihres IBM Maximo Asset Managements mit Kalibrierung durchzuführen. Die Implementierung wird die Standardisierung der Geschäftspraktiken in den Werken der Pharmaindustrie in Norwegen, Irland und Großbritannien unterstützen. MACS wird auch IBM Scheduler als Teil des Upgrade-Projekts implementieren. Der Auftrag wurde nach einem Auswahlverfahren des Pharmakonzerns verliehen.

„MACS hat ein Kompetenzzentrum rund um die pharmazeutische Industrie geschaffen, das unseren Kunden zugute kommt, indem sie das Risiko von nicht-pharmazeutischen Produkten verringert“, so Guus De Nijs, Managing Director MACS, Compliance, Rationalisierung ihrer Kalibrierungs-Management-Prozesse, Verbesserung der Reporting-Fähigkeiten und allgemeine Kostenreduktion. MACS ist stolz darauf, ein vertrauenswürdiger Berater für seine Kunden zu sein“.

MACS Erfahrung im Umgang mit pharmazeutischen spezifischen Compliance-Herausforderungen, einschließlich Validierung, zusammen mit einer umfangreichen Geschichte der IBM Maximo Umsetzung reduziert das Projekt-Risiko und potenzielle Projekt Verzögerungen. MACS bietet IBM Maximo Asset Management Services für fünf führende pharmazeutische Organisationen in ganz Europa.

Die 1998 gegründete MACS Holding beschäftigt Mitarbeiter in den Niederlanden, Belgien, Deutschland und Großbritannien. MACS bietet professionelle Dienstleistungen mit einer breiten Erfahrung in der Implementierung von Lösungen für Maintenance Management, Asset Management und IT Service Management. Ein langjähriger führender IBM Business Partner, der IBM Maximo Asset Management und IBM Tririga Software in den regionalen Büros vertreibt.

IBM Maximo Asset Management ist ein weltbekanntes Softwareprodukt. Die IBM Maximo Enterprise Asset Management-Lösung vereint ein umfassendes Asset Lifecycle- und Wartungsmanagement auf einer einzigen Plattform und bietet Einblicke in die Vermögenswerte eines Unternehmens, seine Bedingungen und Arbeitsabläufe, um eine bessere Planung und Kontrolle zu erreichen. IBM Maximo umfasst auch spezifische Branchenlösungen wie für die Life Science-Industrie.

Weitere Informationen finden Sie unter www.macseu.de ,