IBM TRIRIGA |IFRS |US GAAP | Seien Sie bereit

/, News/IBM TRIRIGA |IFRS |US GAAP | Seien Sie bereit

IBM TRIRIGA |IFRS |US GAAP | Seien Sie bereit

Neue Rechnungslegungsvorschriften für Leasing treten am 1. Januar 2019 in Kraft.

Im Jahr 2016 hat die Financial Accounting Standards Boards (FASB) und der International Accounting Standards Board (ISAB) für Leasing neue Rechnungslegungsstandards veröffentlicht. Zunächst begannen die FASB und der IASB gemeinsam einen neuen Standard zu entwickeln. Aufgrund der Komplexität hat jedoch jedes Gremium seine eigenen Modelle veröffentlicht, die teilweise große Unterschiede enthalten. Die Herausforderung für viele Unternehmen ist, dass sie beide Standards einhalten müssen. Für viele Unternehmen wird die Umsetzung der neuen Modelle einen wesentlichen Einfluss auf die gesamte Organisation haben, nicht zuletzt in Bezug auf die Bilanz des Unternehmens.

IFRS16 Impact industry, EY.com, 2016

IFRS16 and US-GAAP

Die Vorschrift International Financial Reporting Standards 16 (IFRS16) legt ein vollständiges Modell zur Ermittlung von Leasingverträgen und der Verwaltung von Finanzberichten für alle Beteiligten fest. Es ist eine gesetzliche Voraussetzung, dieses Modell für alle Berichtsperioden am oder nach dem 1. Januar 2019 anzuwenden. IFRS16 ersetzt die derzeitigen Normen IAS 17, IFRIC 4, SIC-15 und SIC-27. Die grundsätzlichen Unterschiede zu den früheren Vorschriften betreffen vor allem die Leasingnehmer, die nun über alle Leasingverhältnisse über 5000 $ und diejenigen mit einer Laufzeit von 12 Monaten und länger berichten müssen.

Der Standard US-GAAP hat eine ähnliche Bilanzierungsmethode für Leasingverhältnisse nach IFRS16. Die wichtigsten Unterschiede sind in folgenden Punkten zu finden:

  • welche Leasingverhältnisse müssen und/oder können enthalten sein
  • der Schwellwert des Leasingverhältnisses
  • die Freistellung von kurzfristigen Mietverträgen
  • die Leasingklassifizierungskriterien
  • die Berichte über Verkaufstransaktionen

MACS: IBM TRIRIGA

Der IBM TRIRIGA Real Estate Manager 10.5.1 wurde im Jahr 2016 veröffentlicht und hat die Prozesse IFRS 16 und GAAP eingebettet. TRIRIGA ermöglicht es Unternehmen sowohl IFRS16 als auch US GAAP zu erfüllen. Die neueste Version von TRIRIGA Real Estate Manager 10.5.2 verbessert die Arbeit mit diesen Standards mit der Einführung von Funktionalität zu Zahlungsbedingungen.

Als IBM TRIRIGA Geschäftspartner kann MACS Sie bei der Beurteilung Ihres aktuellen Compliance-Status in Bezug auf die neuen Standards unterstützen. Wir können Sie auch unterstützen, Ihr aktuelles TRIRIGA-System auf die neuen Standards zu aktualisieren. Sollten Sie Ihr aktuelles IWMS (Integrated Workplace Management System) ersetzen und TRIRIGA implementieren möchten, steht Ihnen MACS gerne zur Verfügung. MACS bietet Ihnen komplette Implementierungs-, Support-, Schulungs- und Projektmanagementservices zur Planung und Bereitstellung der neuesten IBM TRIRIGA Software.

TRIRIGA Leasing Buchhaltungs-Abschnitt nach IFRS-Standard

 

TRIRIGA Leasing Buchhaltungs-Abschnitt nach US-GAAP

 

Für weitere Informationen über IBM TRIRGIA und IFRS16 registrieren Sie sich für unsere Blog-Updates und unser spezifisches IFRS16 Themenpapier, das in Kürze veröffentlicht wird.

 

By |2018-03-28T11:04:42+00:00Juli 5th, 2017|Blog, News|Kommentare deaktiviert für IBM TRIRIGA |IFRS |US GAAP | Seien Sie bereit

About the Author: