IBM CONTROL DESK RELEASE 7.6.0.4 JETZT VERFÜGBAR!

//IBM CONTROL DESK RELEASE 7.6.0.4 JETZT VERFÜGBAR!

IBM CONTROL DESK RELEASE 7.6.0.4 JETZT VERFÜGBAR!

Letzte Woche veröffentlichte IBM seine neueste Version von IBM Control Desk (ICD), eines der führenden IT-Service-Management-Tools auf dem Markt. Das sind großartige Neuigkeiten, nicht nur weil es über eine große Anzahl von Bugfixes verfügt, sondern auch weil es verschiedene interessante Verbesserungen enthält. Lassen Sie sich von uns durch einige Highlights führen.

Zu aller erst hat IBM sichergestellt, dass das neue Release Tivoli Process Automation Engine (oder „TPAE“) 7.6.0.9 ausführt, sodass Unternehmen die Vorteile dieser TPAE-Version nutzen können. Dies gilt insbesondere für Organisationen, die ICD in Verbindung mit IBM Maximo verwenden, da sie dadurch auch auf die neueste Maximo-Version upgraden können.

Darüber hinaus hat IBM große Anstrengungen unternommen, die veraltete Java-Applet-Technologie durch moderne HTML-basierte Alternativen zu ersetzen. Daher ist die Verwendung der Funktion „Arbeitsplankarte“, die Benutzern durch die Visualisierung von ausstehenden Arbeitskomponenten für Änderungen, Releases oder Aktivitäten hilft, nun frei von Java. Die Anwendung Change Schedule, die eine visuelle Darstellung der geplanten Änderungen, Releases und Tasks bietet, hat ebenfalls einen Nachfolger erhalten. Die CI-Topologieansichten hatten zuletzt ebenfalls einen Ersatz erhalten.

Gute Nachrichten für diejenigen, die ICD unterwegs nutzen oder beabsichtigen, dies zu tun. Die neue Version wird mit einer brandneuen ICD Mobile App ausgeliefert, die es dem Management und Agenten ermöglicht, mehrere tägliche Aktivitäten direkt von einem mobilen Gerät aus durchzuführen. Während Sie die „alten“ mobilen Versionen der traditionellen SR- und Incident-Anwendungen weiterhin verwenden können, ist die neue App, die für Android und iOS geeignet ist, jetzt allerdings die bessere Alternative.

Auf der Seite des ICD-Serviceportals wurden viele Verbesserungen hinzugefügt. Wohlgemerkt, wir sprechen nicht über das kitschige, veraltete Self Service Center, sondern über das schöne, intuitive Service Portal. Das Service-Portal für Agenten wurde so erweitert, dass es nun zu einer praktikablen Alternative für die regulären Anwendungen im Ticket-Handling geworden ist.

Für diejenigen, die nach einer zukunftssicheren Integration suchen, wird im Service Portal eine Konfigurationsoption für die Verwendung des AI (Artificial Intelligence) -Watson-Assistenten von IBM bereitgestellt. Dieser Assistent kann so eingerichtet werden, dass er menschenähnliche Gespräche mit Ihren Benutzern führt und statt Ihres Agenten typische Fälle behandeln kann.

IBM hat das Service Portal um erweiterte Funktionen für die Integration mit externen Services erweitert. Ein interessantes Feature ist das Einbinden einer Kachel mit externem Inhalt auf der Portaloberfläche. Für diejenigen, die Request Fulfillment umfassend nutzen, unterstützt das ICD 7.6.0.4 Service Portal jetzt die Verwendung von benutzerdefinierten Dialogen und bietet bessere Möglichkeiten, Ihre Angebote zu präsentieren.

Dies ist keineswegs eine erschöpfende Liste von Merkmalen. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass die Liste der Fehlerbehebungen und neuen Funktionen Sie sicherlich dazu bringen wird, ein Upgrade auf 7.6.0.4 in Betracht zu ziehen

Wir bei MACS können Ihnen helfen, mit dieser neuesten IBM Control Desk-Version zu arbeiten. Wir unterstützen alle Arten von Installationen, einschließlich On Premise, Hosting-Lösungen und Cloud-Services.

Kontaktieren Sie uns: https://macseu.de/ueber-macs/kontakt/

By |2018-05-28T08:36:25+00:00Mai 30th, 2018|Blog|Kommentare deaktiviert für IBM CONTROL DESK RELEASE 7.6.0.4 JETZT VERFÜGBAR!

About the Author:

Uwe Breit ist seit 2016 bei MACS. Seine große Erfahrung mit anderen Service Desk-Anwendungen wie BMC Servicedesk Express und CRM Systemen geben ihm einen Vorsprung im Umgang mit Maximo und IBM Control Desk. Er hat mehrere IBM Control Desk und Maximo Anwendungskurse absolviert und ist ein IBM-zertifizierten Solution Advisor für Maximo Asset Management. Position bei MACS: Key Account DACH & Technical / Application Consultant